Was beinhaltet die Checkliste, wenn das Spielen zum Problem wird?

 

Die Checkliste

Wenn Du den Eindruck hast, dass das Spiel zum Problem für Dich geworden ist, gehe bitte die folgende Checkliste durch:

  • Hast Du aufgrund des Spielens Deinen Job oder Dein Studium vernachlässigt?
  • Spielst Du aus Langeweile oder um Deine Sorgen zu vergessen?
  • Wenn Du beim Spiel Dein Geld verlierst, fühlst Du Dich dann verloren oder verzweifelt und hast den Drang, so bald wie möglich erneut zu spielen?
  • Spielst Du, bis Du Dein gesamtes Geld verloren hast?
  • Hast Du jemals gelogen, um zu verheimlichen, wie viel Geld und Zeit Du ins Spiel investierst?
  • Hast Du jemals gelogen, Geld geliehen oder gestohlen, um Dein Spiel zu finanzieren?
  • Widerstrebt es Dir, das fürs Spielen vorgesehene Geld für etwas anderes zu nutzen?
  • Hast Du das Interesse an Familie, Freunden und Hobbys verloren?
  • Hast Du, nachdem Du verloren hast, den Drang, es erneut zu versuchen und Deine Verluste zurückzugewinnen?

Je häufiger Du diese Fragen mit „Ja“ beantwortest, desto wahrscheinlicher hast Du ein ernstes Problem mit Glücksspiel. In diesem Fall empfehlen wir Dir, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Wir sind Dir natürlich dabei behilflich, Dein Konto adäquat zu sperren. Melde Dich einfach bei uns im Live-Chat

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich