Systemwette

Was ist eine Systemwette? 

Eine Systemwette sind mehrere Kombiwetten zusammengefasst auf einem Wettschein. Der Einsatz wird pro Kombiwette angegeben und addiert, um den Gesamteinsatz zu erhalten. 

Der Gewinn wird errechnet, indem die Gewinne aller richtig getippten Kombiwetten addiert werden. 

Welche Systemwetten gibt es? 

Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Systemwetten. Die Wichtigsten werden im folgenden Abschnitt beschrieben. Eine kurze Erklärung der jeweiligen Systemwette bekommst Du, indem Du auf das kleine „i” auf dem Wettschein klickst, sobald die entsprechende Wettmöglichkeit verfügbar ist. 

2er Kombi (2 aus X) 

Das bedeutet, es werden immer zwei Spiele aus den gesamten ausgewählten Spielen zu einer Kombiwette zusammengefasst. Um einen Gewinn zu erzielen, muss mindestens eine Kombiwette mit zwei Spielen richtig sein. 

Die kleinste 2er Kombi ist 2 aus 3. Dabei werden drei Spiele ausgewählt (A/B/C). Da immer zwei Spiele zu einer Kombiwette zusammengefasst werden, ergeben sich drei Kombiwetten: 

  1. Kombiwette: A und B 
  1. Kombiwette: A und C 
  1. Kombiwette: B und C 

Da es drei Kombiwetten gibt, muss der Einsatz für drei Wetten berechnet werden. Die Einsätze der drei Kombiwetten ergeben den Gesamteinsatz. 

Der Gewinn errechnet sich, indem die Gewinne der richtig getippten Kombiwette addiert werden. Der Gewinn einer Kombiwette ergibt sich durch die Multiplikation der Quoten der Spiele in der Kombiwette mit dem Einsatz der Kombiwette. 

3er Kombi (3 aus X) 

Bei einer 3er Kombi werden immer drei Spiele aus den gesamten ausgewählten Spielen zu einer Kombiwette zusammengefasst. Um einen Gewinn zu erzielen, muss mindestens eine Kombiwette aus drei Spielen richtig sein. 

Die kleinste 3er Kombi ist 3 aus 4. Dabei werden vier Spiele ausgewählt (A/B/C/D). Da immer drei Spiele zu einer Kombiwette zusammengefasst werden, ergeben sich vier Kombiwetten: 

  1. Kombiwette: A, B und C 
  1. Kombiwette: A, B und D 
  1. Kombiwette: A, C und D 
  1. Kombiwette: B, C und D 

Da es vier Kombiwette gibt, muss der Einsatz für vier Wetten bezahlt werden. Die Einsätze der vier Kombiwetten ergeben den Gesamteinsatz. 

Der Gewinn errechnet sich, indem die Gewinne der richtig getippten Kombiwette addiert werden. Der Gewinn einer Kombiwette ergibt sich durch die Multiplikation der Quoten der Spiele in der Kombiwette mit dem Einsatz der Kombiwette. 

4er Kombi und höher 

Je nach Höhe der Kombi werden immer die Anzahl an Spielen der Kombi aus den gesamten Spielen zu einer Kombiwette zusammengefasst. Um einen Gewinn zu erzielen, muss mindestens eine Kombiwette aus der Anzahl der Kombispiele richtig sein (z. B. 6er Kombi, dann müssen mindestens sechs Spiele zu einer Kombiwette zusammengefasst werden. Demzufolge müssen mindestens sechs Spiele richtig getippt sein). 

Trixie (4 Wetten) 

Bei der Trixie-Systemwette wählst Du drei Spiele. Aus den drei Spielen werden vier Kombiwetten gebildet. Die Wette wird genauso wie eine 2er Kombi beschrieben berechnet, nur dass bei dieser Wette zusätzlich die Kombination aller getippten Spiele als eine Kombiwette dazugerechnet wird. 

Es handelt sich demzufolge um eine 3er Kombiwette und drei 2er Kombiwetten. Bei der Systemwette Trixie gewinnst Du, wenn Du mindestens zwei von drei Auswahlen richtig tippst. 

Patent (7 Wetten) 

Auch bei dieser Wette wählst Du drei Spiele. Aus den drei Spielen werden sieben verschiedene Kombiwetten gebildet. Es ergeben sich folgende Wettreihen: 3 Einzelwetten, 3 2er & 1 3er Kombi. Für eine Auszahlung muss nur ein Tipp richtig sein. 

Yankee (11 Wetten) 

Bei der Yankee Wette wählst Du vier Spiele. Aus den vier Spielen werden elf Kombiwetten gebildet. Es ergeben sich folgende Kombiwetten: 6 2er, 4 3er & 1 4er Kombi. Für eine Auszahlung müssen mind. zwei Tipps richtig sein. 

Lucky15 (15 Wetten) 

Auch bei Lucky 15 wählst Du vier Spiele. Ein Lucky 15 besteht aus 15 Kombiwetten. Es ergeben sich folgende Kombiwetten: 4 Einzelwetten, 6 2er, 4 3er & 1 4er Kombi. Für eine Auszahlung muss nur ein Tipp richtig sein. 

Canadian (26 Wetten) 

Ein Canadian (auch Super Yankee) besteht aus 26 Wetten mit fünf Tipps auf verschiedene Events: 10 2er, 10 3er, 5 4er & 1 5er Kombi. Für eine Auszahlung müssen mindestens zwei Tipps richtig sein. 

Lucky 31 (31 Wetten) 

Ein Lucky 31 besteht aus 31 Wetten mit fünf Tipps auf verschiedene Events: 5 Einzelwetten, 10 2er, 10 3er, 5 4er & 1 5er Kombi. Für eine Auszahlung muss nur ein Tipp richtig sein. 

Heinz (57 Wetten) 

Ein Heinz besteht aus 57 Wetten mit sechs Tipps auf verschiedene Events: 15 2er, 20 3er, 15 4er, 6 5er & 1 6er Kombi. Für eine Auszahlung müssen mindestens zwei Tipps richtig sein. 

Lucky 63 (63 Wetten) 

Ein Lucky 63 besteht aus 63 Wetten mit sechs Tipps auf verschiedene Events: 6 Einzelwetten, 15 2er, 20 3er, 15 4er, 6 5er & 1 6er Kombi. Für eine Auszahlung muss nur ein Tipp richtig sein. 

Super Heinz (120 Wetten) 

Ein Super Heinz besteht aus 120 Wetten mit sieben Tipps auf verschiedene Events: 21 2er, 35 3er, 35 4er, 21 5er, 7 6er & 1 7er Kombi. Für eine Auszahlung müssen mindestens zwei Tipps richtig sein. 

Goliath (247 Wetten) 

Ein Goliath besteht aus 247 Wetten mit acht Tipps auf verschiedene Events: 28 2er, 56 3er, 70 4er, 56 5er, 28 6er, 8 7er & 1 8er Kombi. Für eine Auszahlung müssen mindestens zwei Tipps richtig sein. 

Anzahl der Kombiwetten bei Systemwetten 

System  Anzahl Wetten
2 aus 3 3
2 aus 4 6
3 aus 4 4
2 aus 5 10
3 aus 5 10
4 aus 5 5
2 aus 6 15
3 aus 6 20
4 aus 6 15
5 aus 6 6
2 aus 7 21
3 aus 7 35
4 aus 7 35
5 aus 7 21
6 aus 7 7

 

Da bei uns maximal 20 Spiele pro Wettschein getippt werden können, kann die Liste bis 19 aus 20 weitergeführt werden.

 

Beliebte Seiten

StartseiteFußballLive-Wetten

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich