Vorgehen bei Beschwerden

Wir hoffen, dass Du mit BildBet nur gute Erfahrungen machst. Hast Du trotz unserer Bemühungen eine Beschwerde, wende Dich bitte an unseren Kundenservice. Unsere Mitarbeiter helfen Dir gerne weiter!

Damit Du weißt, wie wir bei Beschwerden vorgehen, haben wir hier die wichtigsten Schritte zusammengefasst. Weitere Details findest Du in unseren AGB unter 8. Beschwerden.

Schritt 1: Interne Untersuchung

Erste und wichtigste Anlaufstelle ist unser Kundenservice. Bitte melde Dich bei einer Beschwerde bei unseren Mitarbeitern über Live Chat, per E-Mail an hilfe@bildbet.de oder fordere einen Rückruf an. Wir überprüfen Deine Beschwerde intern und Du erhältst innerhalb von 14 Tagen eine Antwort.

Schritt 2: Überprüfung durch die Leitung des Kundenservices

Du bist mit der Antwort von Schritt 1 nicht zufrieden? Dann kümmert sich die Leitung unseres Kundenservices gerne um Deine Beschwerde. Sende dazu eine E-Mail mit dem Betreff „Schritt 2 – Überprüfung des Beschwerdemanagements“ an supervisor@bildbet.de. Dein Anliegen wird von der Leitung überprüft und Du erhältst innerhalb von 14 Tagen eine Antwort.

Schritt 3: Überprüfung durch den Direktor des Kundenservice

Bist Du auch nach Schritt 2 mit dem Ergebnis nicht zufrieden, schaut sich der Direktor des Kundenservices Deine Beschwerde an. Schicke dazu eine E-Mail an management@bildbet.de und füge in die Betreffzeile „Schritt 3 Überprüfung des Beschwerdemanagements“ ein. Die Überprüfung kann bis zu 14 Tage dauern.

Bitte beachte, dass Du Schritt 3 erst dann gehen kannst, wenn Du die Schritte 1 und 2 durchgeführt hast. Wir bemühen uns, dass die Schritte 1 bis 3 insgesamt nicht länger als acht Wochen dauern.

Haben wir nach acht Wochen keine Einigung erzielt, erhältst Du vom Direktor des Kundenservices ein abschließendes Schreiben. Dieses beinhaltet

  • unsere endgültige Entscheidung und
  • eine Bestätigung, dass die Schritte 1, 2 und 3 ausgeschöpft wurden.

Als weitere Vorgehensweise kannst Du nun Deine Beschwerde an Resolver übertragen oder Du wendest Dich an den Europäischen Online Streitbeilegungsdienst (ODR).

Wenn sich Deine Beschwerde auf die Einhaltung der Lizenzbestimmungen bezieht, bleiben die Schritte 1 bis 3 dieselben, als letzten Schritt kannst Du Dich an den Glücksspielkommissar von Gibraltar wenden und eine „regulatorische Beschwerde gegen BildBet“ einlegen.

 

Beliebte Seiten

Startseite | Fußball | Live-Wetten

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich