Wie kann ich Cookies löschen?

Wir haben hier eine Auswahl der gängigsten Browser und wie Du die Cookies löschen kannst, für Dich zusammengestellt.

Microsoft Edge

Öffne Microsoft Edge und wähle „Einstellungen und mehr“ aus.

  1. Klicke dann auf „Einstellungen“, gefolgt von „Datenschutz, Suche und Dienste“.
  2. Wähle unter „Browserdaten löschen“ die Option „Zu löschendes Element auswählen“, gefolgt vom Zeitraum.
  3. Wähle dann „Cookies und andere Websitedaten“.
  4. Bestätige Deine Auswahl mit „Jetzt löschen“.

Chrome

Starte Google Chrome und öffne das Menü durch einen Klick auf die Punkte rechts oben:

  1. Wähle aus dem Drop Down Menü die Option „Mehr Tools“.
  2. Klicke dann auf „Browser-Daten löschen“.
  3. Wähle die Option „Cookies und andere Websitedaten“ sowie den Zeitraum.
  4. Bestätige Deine Auswahl mit „Daten löschen“.

Mozilla Firefox

Starte Firefox und klicke rechts oben auf „Menü“:

  1. Wähle im Drop Down Menü „Bibliothek“ aus, gefolgt von „Chronik“.
  2. Klicke auf „Neueste Chronik löschen“.
  3. Wähle den Zeitraum und welche Daten Du löschen möchtest.
  4. Bestätige Deine Auswahl mit „OK“.

Safari

Starte Safari und klicke in der Menüleiste auf Safari:

  1. Wähle „Verlauf löschen“, gefolgt vom Zeitraum.
  2. Unter „Details“ kannst Du die Cookies für bestimmte Seiten löschen, anstelle von allen.
  3. Mit „Verlauf löschen“ bestätigst Du die Aktion.

Du kannst aber auch die Reset-Funktion von Safari verwenden, um Cookies zu löschen und andere Aktionen zurückzustellen.

Möchtest Du nur den Cache zu leeren, klicke auf das Safari-Icon:

  1. Wähle unter „Erweitert“ das Entwickler-Menü, damit dieses in der Menüleiste angezeigt wird.
  2. Dort kannst Du mit einem Klick auf „Cache-Speicher leeren“ den Cache leeren.

Opera

Starte Opera und die Einstellungen:

  1. Wähle nun „Datenschutz und Sicherheit“ aus.
  2. Unter „Privatsphäre" befindet sich der Punkt „Browserdaten löschen“.
  3. Wähle den gewünschten Zeitraum und aktiviere „Bilder und Dateien im Cache“.
  4. Mit „Browserdaten löschen“ werden die Daten gelöscht.

iPhone/iOS Geräte

Klicke auf „Einstellungen“ und auf „Safari“:

  1. Wähle „Verlauf und Websitedaten löschen“, um den Verlauf und die Cookies zu löschen.
  2. Bestätige die Aktion.

So kannst Du die Cookies löschen, aber den Verlauf beibehalten:

  1. Klicke auf „Erweitert“ und wähle „Websitedaten“, gefolgt von "Alle Websitedaten entfernen“.
  2. Bestätige die Aktion.

Weitere Informationen zum Löschen von Cookies findest Du auf dieser Webseite: https://de.wikihow.com/Cookies-im-Browser-l%C3%B6schen

 

Beliebte Seiten

Startseite Fußball Live-Wetten

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich