Probleme bei Einzahlungen

Du hast ein Problem mit Deiner Einzahlung? Das kann verschiedene Gründe haben, die meist von der Einzahlungsmethode abhängig sind. Wir haben hier die häufigsten Fehler zusammengefasst.

Fehlgeschlagene Einzahlungen mit Debitkarten

Die meisten Fehlermeldungen bei Einzahlungen mit Karten beziehen sich darauf, dass die Zahlung von Deinem Kartenaussteller abgelehnt wird. Ist dies der Fall, wende Dich bitte für weitere Informationen an den Anbieter.

Überschreiten des Einzahlungslimits

Besagt die Fehlermeldung, dass Du Dein Einzahlungslimit erreicht hast, würdest Du mit dieser Einzahlung, die Du machen möchtest, die Grenze überschreiten, die Du selbst für Dein Konto gewählt hast.

Du hast dieses Limit auf täglicher, wöchentlicher oder monatlicher Basis festgelegt.

Möglicherweise musst Du den Betrag, den Du einzahlen möchtest, reduzieren, um das von Dir festgelegte Limit einzuhalten.

Fehlgeschlagene Auszahlung

Wird eine Auszahlung abgelehnt, geschieht dies in der Regel in den ersten 72 Stunden nach der Registrierung des Kontos.

Wenn die Fehlermeldung den Code „PCA-204“ enthält, bedeutet dies, dass Dein Konto nicht für Auszahlungen oder Transfers freigeschaltet ist, bis wir Deine Identität nachweisen konnten.

In diesem Fall empfehlen wir Dir, Deine E-Mails zu überprüfen bzw. Deine Dokumente über die Website hochzuladen. Sobald Du das gemacht hast, dauert es 24 bis 48 Stunden, um Deine Unterlagen zu überprüfen und Deine Identität zu bestätigen. Anschließend kannst Du von Deinem Konto Auszahlungen durchführen.

Weitere Hilfe

Wenn Du weitere Fragen zu Einzahlungen hast, zögere nicht und kontaktiere uns über Live Chat oder E-Mail an hilfe@bildbet.de. Wir freuen uns, wenn wir Dir weiterhelfen können!

 

Beliebte Seiten

Startseite | Fußball | Live-Wetten

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich